Am 13.12.1986 eröffneten wir, die Familie Burghardt, im Gewerbegebiet Dinslaken Süd den Yukon-Saloon.

Das Konzept der Gaststätte war ursprünglich, ein Restaurant für Fernfahrer der nahegelegenen Autobahn zu eröffnen. Aber bereits am Eröffnungsabend, an dem die Dinslakener Country Band ´Country Fellows´ spielte, kristallisierte sich ein ganz anderes Konzept heraus. Da die Band zur Eröffnung so gut ankam, beschlossen wir zunächst einmal im Monat, in dem zu jener Zeit noch fünf Tage die Woche geöffneten Saloon durchzuführen.

Schon nach einem Jahr erweiterten wir das Programm auf einen Live Gig jeden Samstag. Die Bands waren damals schon Highlights wie die Nashville Music Company, die Boss Band mit Joe Hodkins oder auch Tom Astor.

Es folgten unzählige Konzerte und Großveranstaltungen wie die ersten Yukon Rodeos, Square Dance Specials und Sonderveranstalungen wie die ´From Dusk til Dawn` Partys und Blues Brother Revival Events.

Aus der bisher über 25 jährigen Geschichte des Yukon Saloon´s gingen einige Vereine wie den Square Dance Club Yukon Tramps & Drivers, die 5th. Washington Artillirie und natürlich die Yukon Line Dancers hervor.

Heute ist der Saloon von Freitag bis Sonntag geöffnet. Freitags wird immer Line Dance getanzt, am Samstag steht nach wie vor Live Musik aus den Bereichen Country, New Country, Rock, Rock´n Roll, Blues, Irish Folk und Oldies aus dem Programm.

Die Bands kommen zu den Konzerten aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland angereist.
Unser Team

Öffnungszeiten
Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem Homepage-Baukasten erstellt.